Längere Suchbeschreibungen bei WordPress SEO

In den letzten zwei Monaten des Jahres 2017 sind längerer Suchbeschreibungen bei Google eingeführt worden, die mit Wordpress SEO jetzt ebenfalls realisiert werden können. Die Bedienung der leicht überschaubaren Bedieneroberfläche erfolgt intuitiv und erfolgt jetzt noch komfortabler. Alle Elemente von Wordpress SEO sind in Module unterteilt, die nach und nach ausgebaut werden können. Die Aktualisierung mit Updates ist zum Beispiel bei der Premium Lizenz im Preis bereits enthalten, auf diese Art und Weise ist Wordpress SEO immer auf dem aktuellsten Stand.

Die Lizenzen für Wordpress SEO in verschiedenen Klassen

wordpress_seoMit einer Bedieneroberfläche in Deutsch oder Englisch werden die meisten User erreicht und können zurzeit zwischen drei verschiedenen Lizenzen wählen. Vor der Auswahl der passenden Lizenz gibt es eine Testversion, die im Moment kostenlos mit eingeschränkten Funktionen zum Kennenlernen für bis zu zehn Tage angeboten wird. Danach werden die Classic Version, die Deluxe Variante und die Premium Lizenz angeboten. Die Premium Lizenz ist für leistungsstarke Dienstleister interessant, die über zahlreiche Präsenzen im Internet verfügen. Mit der Classic Version kommen Einsteiger und Blogbetreiber oft gut zurecht, die Version kann bei Bedarf ausgebaut und erweitert werden, um in den Genuss der nächst höheren Lizenz mit mehr Funktionen zu kommen.

WordPress SEO und der aktuelle Infobrief

Mit dem Infobrief werden alle Wordpress SEO Benutzer auf eigenen Wunsch hin auf dem neuesten Stand gehalten. Es stellt sich die Frage, ob bei Wordpress SEO die Keywords eine wirklich wichtige Bedeutung haben. Die Antwort lautet ja, allerdings sollte der Artikel nicht nur aus Keywords bestehen, damit er lesbar bleibt. Das gezielte Setzen der Keywords an der richtigen Stelle werte den Text auf und erhöht die Erreichbarkeit über die Suchmaschinen. Mit Wordpress SEO lassen sich leserfreundliche Artikel schreiben, die mit einigen Keywords als Highlight leichter im Netz gefunden werden. Verschieden Techniken mach es bei Wordpress SEO möglich, mit der neuesten gebührenpflichtigen Plugin-Version die Keywords manuell einzufügen und zu pflegen.

Mehr zum Thema: https://www.semtrix.de/wordpress-seo/

Was haben die Lizenzen bei Wordpress SEO zu bieten?

In der Basis Version für Einsteiger wird die Unterstützung per Mail gewährleistet, die Basis Lizenz darf lediglich für eine Webseite benutzt werden und ist aus diesem Grund für Webseitenbetreiber mit mehreren Webseiten im Netz nur begrenzt geeignet. Die Deluxe Lizenz unterstützt die User per Mail, Updates werden zeitnah geliefert und die Lizenz ist kompatibel mit der Multisite. Mit der Premium Lizenz entfällt die Anpassung an die Theme-Templates, die Onpage-SEO-Eigenschaften lassen sich mit der Lizenz realisieren. Die Lizenz in der Premium Variante ist werbefrei und hat viele Einstellungen, die bereits vorkonfiguriert sind.